Cookie Clicker

Cookie Clicker 1.0

Plätzchen sammeln leicht gemacht

Cookie Clicker besitzt ein einfaches Konzept: Auf dem Bildschirm erscheint ein Plätzchen. Jedesmal, wenn man es anklickt, fügt man es dem eigenen Vorrat zu. Die gesammelten Plätzchen gibt man für Ausrüstung aus, mit der man die Produktivität beim Sammeln steigert. Man erhält zum Beispiel eine Erweiterung, die automatisch alle fünf Sekunden auf das Plätzchen klickt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Spielidee macht süchtig
  • einzigartiges Konzept

Nachteile

  • kein Ziel zu erkennen

Gut
7

Cookie Clicker besitzt ein einfaches Konzept: Auf dem Bildschirm erscheint ein Plätzchen. Jedesmal, wenn man es anklickt, fügt man es dem eigenen Vorrat zu. Die gesammelten Plätzchen gibt man für Ausrüstung aus, mit der man die Produktivität beim Sammeln steigert. Man erhält zum Beispiel eine Erweiterung, die automatisch alle fünf Sekunden auf das Plätzchen klickt.

Nutzer-Kommentare zu Cookie Clicker

  • "Unterhaltsam..."

    Gutes Ding, aber wie jedes andere Spiel wird das auch irgendwann langweilig und wenn man erstmal von jedem ca 50 stück h... Mehr.

    Getestet am 5. November 2013